Archiv für den Monat: Dezember 2016

Wanderausstellung 200 Jahre Pfälzisches OLG Zweibrücken

Mittwoch 07.12.2016, 16:00 Uhr

„Recht. Gesetz. Freiheit 200 Jahre Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken“

Die Ausstellung, ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Zweibrücken und der Siebenpfeiffer-Stiftung Homburg in Kooperation mit dem Pfälzischen Oberlandesgericht Zweibrücken und der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz bietet einen interessanten, ansprechenden und verständlichen Überblick über die Geschichte der Gerichtsbarkeit der letzten Jahrhunderte.

Da Neustadt an der Weinstraße eng mit der Geschichte des Oberlandesgerichts verbunden ist, von 1945-1964 war es in Neustadt untergebracht, ist es umso erfreulicher, diese Wanderausstellung im Stadtmuseum Villa Böhm präsentieren zu können.

Frau Dr. Charlotte Glück, Leiterin des Stadtmuseums Zweibrücken, wird am Tag der Ausstellungseröffnung, dem 7. Dezember 2016 um 16 Uhr einen Einführungsvortrag unter dem Thema „Das Pfälzische Oberlandesgericht Zweibrücken, eine Wiege der deutschen Demokratie“ halten.